Header Header
Home
Berichte
Links
Wetter/Wind
Kontakt
 Impressum
Aktivität Wasser/Wind Bilder/Video Klick Wasser
Aktivität Land Bilder/Video KlickLand
Aktivität Schnee Bilder/Video Klick Schnee
Der Sommer 2017 Logo

Ostsee Salzhaff-> Rügen -> Eltmann am Main

Zu diesem Sommerurlaub war die Entscheidung „wohin“ einmal echt schwer! Im Süden heiß und trocken und laut Windfinder kein Wind. Im Norden nass aber dafür Wind. Allerdings auch etwas tiefe Temperaturen, laut Voraussage knappe 20°C.
Also was tun?
Da wir dieses Jahr einmal 4 Wochen am Stück Urlaub haben und noch so einiges für die Firma zu tun ist warten wir ab und machen erst einmal unsere Arbeit.
Am 24.07.2017 wollen wir dann doch mit unserem neuem VANi an die Ostsee. Leider können wir den nicht packen, da es ununterbrochen regnet.
Dann kommt die Wettervoraussage, das am 27.07.2017 am Vormittag mal ein kleines Fenster ist, ohne Regen.
Spitzing

Der Plan steht, wir packen und fahren in der Nacht Richtung Norden.
Ziel ist erst einmal Boiensdorf am Salzhaff, mit Zwischenstopp an der Bleilochtalsperre.

Am 28.07.2017 kommen wir im Laufe des Nachmittages an und treffen Eltern und Freunde in Boiensdorf.
Es ist zwar gerade kein Wind aber es ist trocken und recht schön. Die Temperaturen sind auch ganz gut, am Tag über 20°C. Für die nächsten Tage ist auch ein wenig Wind fürs Kiten angesagt. Wir machen uns gemeinsam 2 schöne Abende
Die Freunde

und sind am Tag mit den Fahrrädern unterwegs.

Am 30.07.17 haben wir den angesagten Wind und wir sind Kiten in Rerik. Neuer Spot auch sehr schön, gerade für Südwest Wind.

Für den 31.07.17 ist ein Fahradausflug mit den Eltern nach Kühlungsborn vorgesehen und wird umgesetzt.
Kühlungsborn FR Tilo Kühlungsborn
Strecke Seebrücke

Sehr schöne Strecke, entlang der Ostsee durch den Wald. Leider ist es auf Grund der vielen Regenfälle sehr nass aber gerade so noch fahrbar, vor allem bei dem super schönen Wetter. Es waren gute 25 °C.

Am nächsten Tag entscheiden wir uns nach Rügen zu fahren, da es wieder mit dem Wetter schlechter werden soll und es mit den Mücken am Salzhaff dieses Jahr echt nicht auszuhalten ist. Wir haben bestimmt jeder an die 20 Stiche. Also entschieden und ab über Rostock bei Oma vorbei nach Rügen.

Wir kommen in der Nacht bei einem sehr heftigen Wolkenbruch an und schlafen erst einmal.

Am nächsten Tag ist super Wetter und wir gehen erst einmal in der Ostsee baden. Die ist wirklich schön frisch zum munter werden. Nach einem gemütlichen Frühstück wollen wir eine Radtour machen.
Geplant ist einmal um den "Kleinen Jasmunder-Bodden" von Prora aus. Es ist eine sehr schöne Tour,

Jasmunder Bodden 1 Jasmunder Bodden 2

welche unter anderem auch über die älteste, auf Rügen noch erhaltene Alleestraße führt.

Allee

Für den nächsten Nachmittag ist wieder Wind angesagt und wir fahren nach Wiek rüber. Leider ist es etwas wenig Wind und wir entscheiden nach Dranske auf den Bug zu fahren, um ein wenig zu chillen.

VANi

Am nächsten Tag dann endlich der angesagte Wind und wir sind zwei Tage richtig schön bei guten Temperaturen beim Kiten und Surfen. Bilder haben wir keine machen können, da wir einfach nur froh waren auf dem Wasser zu sein.

Wir beginnen jeden Tag mit einem Bad in der Ostsee. Am Strand an der Schabe ist es besonders schön.

Schabe Strand 1 Schabe Strand 2 Schabe Strand 3

Nun kommen wieder ein paar Tage ohne Wind -oder nur angesagter schwacher Südost- und wir machen einen Inliner-Ausflug nach Binz und eine Radtour über Ummanz.

Ummanz 1 Ummanz 2

Manche Schilder sind etwas verwirrend, wir fragen uns wie wir zur Bank kommen können, ohne gegen die Aufschrift zu verstoßen ☹ 😊.

Ummanz 3

Dann kommt ein weiterer Tag mit guten Wind und wir sind wieder beim Kiten. Leider kommen wir auch dieses mal nicht zum Fotografieren.


Am nächsten Tag kein Wind aber schönes Wetter…… was machen?
Ab an die Wasserskistrecke. Leider kann nur Claudi aufs Wasser, Tilo muss seine Schulter schonen, die sch.. Entzündung muss geschont werden damit das Kiten weiter geht.

Dafür gibt es Bilder!

Claudi Wasserski 1 Claudi Wasserski 2 Claudi Wasserski 3
Claudi Wasserski 4 Claudi Wasserski 5
Claudi Wasserski 6 Claudi Wasserski 7

Am nächsten Tag ist kein Wind und es ist etwas bewölkt aber trotzdem recht warm. Wir entscheiden uns einen kleinen Ausflug mit Paps zu machen und fahren mit den Rädern nach Sassnitz.

Sassnitz 1 Sassnitz 2
Sassnitz 3
Sassnitz 4 Sassnitz 5

Am folgenden Tag ist zwar Wind aber auch ein echt doofes Wetter. Nieselregen und total bah. Wir bleiben im VANi und gehen am Nachmittag ein wenig spazieren, einfach ein Ausruhtag.

Aber am 13.08.17 sind wir wieder voll da. Der Wind ist mittelprächtig, aber da und für die großen Kites auch ausreichend, und nun auch ein paar Bilder.

Kiten CB 1 Kiten CB 2
Kiten CB 4 Kiten CB 3
Kiten CB 5 Kiten TB 3
Kiten TB 1 Kiten TB 2
Kiten TB 4 Kiten TB 5

Da nun ab dem 15.08.17 wieder an der Ostsee schlechtes Wetter vorausgesagt ist und wir für den VANi bei Paps -auch dwap genannt- noch ein paar Einlegeböden für die Fächer einbauen wollen, machen wir uns auf den Weg nach Rinteln mit einem kurzen Zwischenstopp zum Übernachten in Boiensdorf.

Nach dem Einbau der Böden und ein paar wirklich schönen Stunden bei den Eltern, fahren wir am 16.08.17 wieder gen Heimat, da hier wirklich schönes und warmes Wetter angesagt ist.

Wir machen einen Zwischenstopp in Eltmann am Main vor Bamberg und entdecken wieder einmal ein wirklich schönes Stückchen Erde zum Inlinern.

Inlinern 1 Inlinern 2

Wir sind wieder wohlbehalten Dahoam angekommen und machen uns noch ein paar schöne Tage mit auspacken und putzen vom VANi, und noch einigen MTB- und Bade Ausflügen. Hinter uns liegt ein wirklich schöner Urlaub mit verdammt viel LebensFreiheit.

Aber wie man uns kennt, wir haben auch weiter vor uns so viel wie möglich LebensFreiheit zu gönnen und am WE geht es auf die Bikes und wir machen eine wirklich schöne Rotwandumrundung.

MTB 1 MTB 2
MTB 3 MTB 4

So nun sind wir mal wieder auf dem aktuellsten Stand und hoffen das der nächste Bericht nicht wieder solange auf sich warten lässt.

Wir werden über unsere lebens-freiheit wieder berichten!

Euer lebens-freiheit Team


Weitere Berichte aus der Vergangenheit findet Ihr unter den folgenden Links:

Berichte >>

Zum Seitenanfang >>
Logo
Copyright 2008-2021 ©lebens-freiheit.de
Footer