Header Header
Home
Berichte
Links
Wetter/Wind
Kontakt
 Impressum
Aktivität Wasser/Wind Bilder/Video Klick Wasser
Aktivität Land Bilder/Video KlickLand
Aktivität Schnee Bilder/Video Klick Schnee
Herbst und Winter 2018-2019 Logo

An der Donau - Neusiedler See - Dahoam beim Wandern, Skifahren, Snowboarden und allem was Spaß macht

Nach unserem Sommerurlaub war wieder Arbeiten angesagt.

Im September sind wir Dahoam zum Bergwandern gewesen. Eine schöne Tour über die Schönfeldalm-Stallenalm und zurück über die Ackernalm an der Mautstraße Thierseer Ache zurück zum Auto.
1_2018-09-21 11-10-26.JPG 2_2018-09-21 11-10-58.JPG 3_2018-09-21 11-18-03.JPG
4_2018-09-21 12-12-29.JPG 5_2018-09-21 12-13-59.JPG 6_2018-09-21 12-59-41.JPG
7_2018-09-21 13-00-31.JPG 8_2018-09-21 15-11-05.JPG 9_2018-09-21 15-59-00.JPG

Im Oktober müssen wir wieder los, da die ersten Entzugserscheinungen zur lebens-freiheit auftreten.

Also geht es über den 3. Oktober nach Österreich, genauer Nieder-Österreich und ins Burgenland. Am 31.09. kommt noch eine Freundin auf der Durchreise bei uns vorbei und wir packen nun den VANi (01.10.). und fahren Richtung Wien.

Auf Höhe von Amstetten haben wir keine Lust mehr auf genervte Autofahrer und suchen uns einen Übernachtungsplatz.

Gefunden haben wir eine recht schöne Ecke an der Donau in Ardagger Markt. Vom SP bis zur Donau sind es nur einige Schritte und der Platz ist ruhig mit gepflegtem WC und kostenfrei. An der Donau ist sehr schön und wir gehen am nächsten Morgen ein wenig Spazieren, da das Wetter durchwachsen ist.
10_2018-10-02 08-55-46.JPG 11_2018-10-02 09-11-30.JPG
12_2018-10-02 09-14-34.JPG 13_2018-10-02 17-59-44.JPG

Danach fahren wir zum Neusiedler See. Das Wetter ist echt schlecht, es regnet immer wieder. Es ist zwar guter Wind aber kalt. Wir haben da keine Lust auf das Wasser zu gehen.

Nach einem kurzen Stop am See, fahren wir Richtung Donau, um vom Wind wegzukommen. (klingt zwar komisch, ist aber so -> Regen, Wind und niedrige Temperaturen sind eine doofe Kombi ☹)

Wir fahren nach Bad Deutsch-Altenburg auf einen Parkplatz an der Donau. Es ist ein recht schönes kleines Kurörtchen mit römischer Geschichte.
14_2018-10-02 18-00-36.JPG 15_2018-10-02 18-23-25.JPG 16_2018-10-03 10-27-26.JPG

Am nächsten Tag fahren wir wieder zum Neusiedler See und Claudi ringt sich durch zum Abschluss der Saison noch mal auf´s Wasser zu gehen. Für Tilo (Weichei 😉) ist es zu kalt, die Schmerzen in den Knochen sind es nicht wert.

17_2018-10-03 16-03-53.JPG 18_2018-10-03 16-04-37.JPG 19_2018-10-03 16-05-21.JPG

Am nächsten Tag ist der Wind weg aber die Sonne da und wir entschließen uns eine Radtour im östlichen Hinterland des Neusiedler Sees zu machen.

Eine schöne Gegend und eine besondere Landschaft, es ist halt die Puszta.
20_2018-10-04 12-18-34.JPG 21_2018-10-04 12-18-54.JPG 22_2018-10-04 12-20-03.JPG
23_2018-10-04 12-26-58.JPG 24_2018-10-04 13-36-52.JPG
25_2018-10-04 13-37-40.JPG 26_2018-10-04 13-40-25.JPG 27_2018-10-04 13-56-07.JPG

Wir sind bei der Radltour am Zicksee entlanggefahren und haben uns dieses Surf- und Kiterevier angesehen.

Es ist ein kleinerer See, welche vermutlich die gleichen Windverhältnisse wie der Neusiedler See haben dürfte. Zum Surfen vielleicht eine Alternative zum Neusiedler See.
28_2018-10-04 14-12-33.JPG 29_2018-10-04 14-19-36.JPG

Am nächsten Tag begeben wir uns langsam wieder auf den Rückweg und wollen noch einmal in Ardagger Markt einen Zwischenhalt einlegen.

Claudi wollte noch mal auf den Spielplatz 😊
30_2018-10-05 09-46-46.JPG

Wir hatten entdeckt das es an der Donau einen asphaltierten Weg gibt, welchen wir zum Inlinern ausprobieren wollten.

Ganz schön zu Fahren, vor allem Richtung Grein. Leider ist der Weg nach der Donaubrücke gerade im Bau und wir konnten nicht bis in den Ort fahren. Aber echt schöne Strecke.
31_2018-10-05 11-54-44.JPG 32_2018-10-05 12-13-29.JPG
33_2018-10-05 12-16-44.JPG 34_2018-10-05 12-36-03.JPG

Am Samstag sind wir dann ganz gemütlich wieder nach Hause nach einer wirklich schönen Herbstwoche.

Damit war die VANi-Saison für 2018 abgeschlossen. In den folgenden WE´s haben wir die Wegbegleiter sauber und für die Überwinterung fertiggemacht.


Bis Weihnachten war viel Arbeiten und zum Ausgleich Schwimmen und Bouldern angesagt.
Am 15.12. konnten wir das erste Mal zum Snowboarden. Wir sind zum Spitzing zur Happy-Hour ab 14:30 Uhr. War total cool.

Am 21.12. ging es über Berlin nach Rostock zu Oma´s 85ten. In Potsdam haben wir uns noch mit einem Freund getroffen, dann nach Rostock zum Geburtstag und am 24.12. wieder zurück zum Urlaub.


Wir haben dieses Weihnachten und Silvester mit ein wenig Arbeit, Sport und viel Ausruhen verbracht. Das Wetter war bis zum 01.01.19 durchwachsen.

Am 28.12. ist herrlicher Sonnenschein und wir sind zur Oberen Firstalm am Spitzing zur Winterwanderung aufgestiegen mit abschließender Rodelpartie.
35_2018-12-28 13-47-07.JPG 36_2018-12-28 14-11-48.JPG 37_2018-12-28 14-14-54.JPG

Am 31.12. hat es leider geregnet, sodass wir unsere geliebte Tour zu Burg nicht machen konnten.

Aber ab dem 01.01.19 hat es langsam aber stetig angefangen zu Schneien. Wir also am 01.01.zum Skifahren für den ersten vollen Tag war es ok und der Schnee hat gereicht.
38_2019-01-01 12-15-00.JPG

Am 03.01. dann aber bei guten 30cm Neuschnee zum Powdern. Das war echt cool. Davon haben wir keine Bilder, da einfach kein Gedanke an Photographien da war, so cool war es 😊.

Dann fing es an zu schneien. 😊

Und am 05.01. sind wir dann zum Langlaufen nach Fischbachau.
39_2019-01-05 10-43-17.JPG 40_2019-01-05 11-11-12.JPG 41_2019-01-05 11-31-44.JPG

Und dann kam richtig viel Schnee!!!

Vom 08.01.2019 bis 10.01.2019 waren es gute 1,5m.
42_2019-01-06 08-58-25.JPG 43_2019-01-06 09-49-28.JPG 44_2019-01-09 09-25-42.JPG
45_2019-01-10 11-43-14.JPG 46_2019-01-10 11-55-01.JPG 47_2019-01-11 09-47-14.JPG

Am 11.01.2019 konnten wir das erste Mal wieder zum Langlaufen gehen, es gab eine Schneefallpause.

Es war schönster Sonnenschein und wir sind nach Hundham gefahren.
48_2019-01-11 11-13-39.JPG 49_2019-01-11 12-23-20.JPG 50_2019-01-11 12-30-20.JPG

An den folgenden Wochenenden haben wir uns im Schnee so richtig austoben können. Wir sind viel zum Langlaufen/Skating gegangen. Aber auch beim Snowboarden waren wir in Söll und im Homespot Sudelfeld. Hier ein paar Bilder:
51_2019-01-01 12-17-40.JPG 52_2019-01-26 11-10-02.JPG 53_2019-02-08 15-33-33.JPG
54_2019-02-15 14-03-31.JPG 55_2019-02-24 12-21-26.JPG
56_2019-02-24 12-21-43.JPG 57_2019-03-03 11-49-47.JPG 58_2019-03-03 11-51-27.JPG

Zwischendurch Mitte Februar sind wir auch zu Fuß bei super schönem Wetter zur Anklalm unterhalb der Brecherspitz gelaufen.
59_2019-02-17 13-11-22.JPG 60_2019-02-17 13-18-08.JPG 61_2019-02-17 14-09-50.JPG
62_2019-02-17 14-24-06.JPG 63_2019-02-17 14-28-06.JPG
64_2019-02-17 14-39-50.JPG 65_2019-02-17 14-43-41.JPG 66_2019-02-17 14-45-45.JPG

Nun werden wir bis Anfang April hoffentlich noch 2-3mal zum Snowboarden, Skifahren oder Langlaufen kommen und dann geht es schon auf unsere Reise "42".

Berichte zur Reise "42" 2019 unter dem folgenden Link:

Reise "42" 2019 >>

Euer lebens-freiheit Team


Weitere Berichte aus der Vergangenheit findet Ihr unter dem folgenden Link:

Berichte >>

Zum Seitenanfang >>
Logo
Copyright 2008-2021 ©lebens-freiheit.de
Footer